Silvesteridee: Countdown Tüten basteln

5598375 / Pixabay

Für viele wird das Silvester 2020 anders als sonst. Weil sie sonst auf Partys gegangen sind oder mit Freunden aufs Feuerwerk hingefeiert haben. Da braucht es Alternativen, um im kleinen Kreis einen abwechslungsreichen Abend zu verbringen. Countdown-Tüten sind eine schöne Idee zur Abendgestaltung.

Countdown-Tüten: Jede Stunde eine Überraschung

Die Idee ist nicht neu, aber dieses Jahr besonders wertvoll. Man bastelt dafür einfach für jede Stunde des Abends bis 24 Uhr oder noch länger, wenn man mag, eine Tüte, die mit Überraschungen gefüllt ist.
Der Inhalt der Tüten muss natürlich auf die Feiernden abgestimmt sein. Kinder freuen sich ja zu jeder Zeit über Süßes und Knabbereien, allerdings wird es meist an Silvester genug zu Essen und Knabbern geben.

Als Alternative kann man für Kinder Aufkleber hineingeben. Vielleicht aus einem Sammelbuch, so dass sie jede Stunde etwas zu öffnen haben. Das ist auch ein schöner Abschluss der Weihnachtszeit, weil es an den Adventskalender erinnert.

Auch etwas zum Malen oder Stempeln ist eine tolle Sache. Selbst, wenn die Kleinen in ihrem Zimmer sicher viel Malzubehör haben, ist es doch die Faszination des Neuen, die sie dann an diesem Abend beschäftigt und zufrieden sein lässt. Eine einfache und hübsche Idee ist es, Silvestermotive aus dem Internet zu laden und zu Ausmalmotiven umzuarbeiten!

Ausmalmotive wie ein Feuerwerk aus dem Internet laden – so malt man sich jeder sein knallbuntes Feuerwerk!

Natürlich legt man dann auch extra schöne bunte Stifte dazu, vielleicht auch mit Glitzereffekt. Man kann auch einen kleinen Wettbewerb veranstalten, wer das schönste Feuerwerk malt, bekommt einen extra Preis. Und natürlich merkt man dann auch, dass so ein Feuerwerk zu malen gar nicht so schwierig ist und wagt sich ans freihändige Malen.

 

andreabruecken / PixabayFür die Kinder kann man diese Tüten also mit kleinen Spielen und auch mit lustigen Rätseln füllen. Sie können jede Stunde ein Rätsel lösen und bekommen als Belohnung kleine Preise. Das könnten Schoko-Glücksschweine sein.

Auch Bastelideen sind gut für die Tüten. Einfach das Bastelmaterial hineinlegen und die Anleitung.

Alexas_Fotos / Pixabay

Countdown-Tüten für Erwachsene

Erwachsene finden diese Überraschungstüten meist auch ganz toll! Die meisten erwarten vom Silvesterabend schon etwas mehr Unterhaltung als „Dinner for One“ im TV. Daher sind sie auch dankbar, wenn sich jemand etwas Besonderes einfallen lässt. Die Überraschungstüten für Erwachsene können ruhig etwas mit dem Neuen Jahr zu tun haben. Glückskekse sind z.B. eine lustige Füllung, die man auch selbst machen kann! Dafür backt man an den Tagen vorher die Kekse und sucht sich passende Sprüche aus dem Web heraus.

Auch bei Horoskopen für das jeweilige Sternzeichen kann man sich bedienen und diese ausdruck. Je nachdem, wer mit den Überraschungstüten beschenkt werden soll, lässt man sich Dinge einfallen, die denjenigen unterhalten oder erfreuen. Schön ist es einfach, wenn es etwas geheimnisvoll und zukunftsweisend ist, um es dem Jahreswechsel anzupassen. Aber auch kleine Glückssymbole wie Schlüsselanhänger sind ein nette Geste.

Junge Frauen und Mädchen freuen sich über trendige kleine Accessoires, die man ans Mäppchen oder an die Tasche hängen kann. Puschelige  Fellbälle z.B. sind ein angesagtes Accessoire. Es können also kleine Geschenke in die Tüten kommen – oder eben Unterhaltsames, kurze Geschichten, Anekdoten, Witze oder kleine Leckereien. Vielleicht mag man vorher selbst Petit Fours herstellen oder Pralinen.

suju / Pixabay

Lustige Spielrunden veranstalten

Da auch Erwachsene an Silvester Programm mögen, kann man in die Tüten kleine Aufgaben geben. Gerade am letzten Tag des Jahres sind diese Aufgaben eben besonders symbolträchtig. Inspiration gibt es genügend im Web.
„Ziehe deine Silvesterkappe an, dekoriere dich mit Luftschlangen, halte links und rechts eine Kerze, halte im Mund einen Sektkorken und stehe für 3 Minuten auf einem Bein.“ Im Alltag ist so eine Aufgabe sicher zu albern, aber an Silvester sorgen sie für schöne Erinnerungsfotos!

Fotos sind auch eine schöne Beschäftigungsidee. Hierfür verteilt man vorher über die Tüten diverse Foto-Accessoires (siehe Amazonbox unten).

Apropos Sektkorken: Mit diesen lassen sich bekanntlich lustige Sprechspiele veranstalten. Jeder bekommt einen Korken ausgehändigt und muss Sätze vorlesen, die die anderen verstehen müssen. Dazu kann man 2 Mannschaften bilden, auch wenn nur 4 Leute versammelt sind. Die Sätze druckt man sich vorher aus und mischt sie bunt durcheinander.

Auch Pantomine ist an Silvester für Familien ein großer Spaß. Die Kinder werden sich sicher kringelig lachen, wenn Mama und Papa sich einen abbrechen. Damit es nicht zu langweilig wird, ist ein solches Spiel einfach nach 1 Stunde beendet und die neue Tüte wird aufgemacht. So hat man den ganzen Abend Unterhaltung und Spannung.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, was die Füllung der Tüten angeht. Ob es Spielchen, Rätsel, vielleicht Gedichte, Aufkleber, kleine Accessoires, kleine Geschenke oder Naschereien sind – man kann alles auf Silvester beziehen und hat einen besonderen Abend kreiert.

Wie hübsch solche Tüten aussehen können, sehen Sie hier .

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*